-
Risk Processor
 

Risk Processor:
Das professionelle Risikoregister


Risk Processor ist ein professionelles Risikoregister. Mit Risk Processor können Risiken leicht kontrolliert werden und in einer Risikomatrix dargestellt werden. 

Klicken Sie hier um der kostenlose Testversion herunter zu laden. Klicken Sie hier für häufig gestellte Fragen und wie eine Lizenz erhalten werden kann.


Vorteile Risk Processor

  • Unterstützung für ISO-konforme Prozesse (zum Beispiel ISO 31000, 9001 und 14001)
  • Konkretisiert zB ISO55000, ISO224 und NTA8120
  • Offene Daten mit Standard-Excel-Format. Datenaufbereitung möglich nach dem Export in Standard-Excel Anwendung
  • In eine unternehmensweite Lösung zu integrieren (Enterprise Risk Management - ERM)
  • Risikomatrix Risk Processor kann in PortfolioPlanner und AssetPlanner verwendet werden
  • Risikos von Bowtie Builder zu übernehmen
  • Maßnahmen in MaintenancePlanner und PortfolioPlanner ein zu tragen
  • Genannt als Output in unserer vordefinierten Prozessregister und Asset-Management-Handbuch. Effektiv und effizient Asset Management zu implementieren
  • Automatisierte Audit-Trail für hinzugefügte, gelöschte oder geänderte Daten
  • Keine jährlichen wiederkehrenden Lizenzgebühren
  • Erhältlich im Rahmen unseres regulären Beratung oder über eine einzigartige eintägigen Risiko Workshop
  • Deutsche Anleitung erhältlich, siehe Download-Bereich



Functionalitäten

  • 65000 Risiken zu importieren. Pro Risiko detaillierte Informationen zu speichern wie Beschreibung, Maßnahmen, Verantwortliche, Status, Häufigkeit und Auswirkungen pro Betriebswert, Kosten, Umsatz
  • Automatische Berechnung der Nettobarwert der Maßnahmen
  • Verknüpfung zu externen Datei pro Risiko zu wählen, dass weitere Informationen zum Beispiel die Risikoanalyse und Kontrollmaßnahmen beinhaltet
  • Verschiedene Sortiermöglichkeiten pro Risiko
  • Risikoregister mit 6 Ebenen für der Schwere und Häufigkeit. Die Schwere und Häufigkeit pro Ebene sind selbst zu ändern
  • Anzeige der Daten in Risikomatrix mit automatischer Anzeige einiger Risiken nach Schweregrad angegeben
  • Die Namen von Betriebswerten (10) kann man selbst feststellen
  • Informationen zu ergänzen, zu löschen oder zu ändern
  • Offenen Datenstandards, basierend auf Excel-Format. Export-Funktion zur Verfügung
  • Datenlisten (Metadaten) einzustellen (Status, Mitarbeiter, Ursache, Organisation, Reaktion, Auswirkungen und Sortierung). Bis zu 150 Stück pro Liste
  • Etikettierung und Kategorisierung von Datenlisten passiert automatisch nach dem Hinzufügen eines neuen Label
  • Risikomatrix 6 Arten von Häufigkeit x 6 Effekten; durch Kunden selbst Kriterien ein zu stellen
  • Automatische Backup-Funktion
  • Mehrsprachigkeit. Auswahl der Standardtexte auf Deutsch, Englisch, Niederländisch und Friesisch. Weitere Sprachen können leicht auf Anfrage hinzugefügt werden (bitte wenden Sie sich bitte)
  • Benutzerspezifische Labels fest zu stellen
  • Auswahlmöglichkeit um für Änderungen einen Kommentar Feld aus zu füllen
  • Je nach Vereinbarung: die Standard-Anwendung arbeitet auf dem PC, auf dem das Programm heruntergeladen ist. Auf einem anderen PC, wird das Programm nicht funktionieren. Jetzt ist ein Dongle-Version verfügbar, so dass die Anwendung funktioniert auf mehr als einem PC
  • Für bestimmte Nachrichten werden Standard-Windows-Mitteilungen verwendet. Die Sprache Ihrer Windows-Version bestimmt die Sprache für Meldungen (zB das Speichern von Änderungen)
  • Bei Bedarf können wir verschiedene Risk Processors integrieren in eine unternehmensweite Lösung ("Enterprise Risk Management"). Bitte kontaktieren Sie uns bitte

Bildschirm für die Eingabe, Bearbeitung und Anzeige von Risiken:

Bildschirm für die Anzeige der Änderungen der Risiko (Audit Trail): 

Risk Processor systemanforderungen:

  • Microsoft Excel (version 2000, 2003, 2007 oder 2010; 32 bit)
  • Betriebssystem: Microsoft Windows 2000, XP, Vista oder Windows 7, 8, 10
  • Raum auf Festplatte 2 MB, ohne Daten
  • Empfohlene Bildschirmauflösung 1280 x 768
   

 

Nederlands English Duits

Postfach 30113
8003 CC Zwolle
Niederlande
info@assetresolutions.nl
+ 31 6 30 18 68 94
MwSt. NL8231.48.919.B01

-